Werbung in Skype mit Virus „to go“ laut Avast?

Langsam aber sicher macht mich Skype nervös. Diese unglaublich nervige Zertifikatsfehleranzeige, die einem den ganzen Bildschirm vollspammt, kenne ich ja nun schon, aber nun gibt es ja noch diese Werbung im Skype-Client für Windows, bei der 1998 angerufen hat und seinen Wackeleffekt zurückhaben will…

Weiterlesen

Ortsnamen validieren: Fickmühlen? Direkt neben Hymendorf!

Man kennt es: User-Eingaben muss man validieren. Immer prüfen, ob das Eingegebene auch stimmt und gültige Werte hat. Wenn also jemand „Fucking“ eingibt lächelt man nur noch müde und sagt: „Ja, klar, das liegt in Österreich„.

Fucking in Österreich und Fucking Monkeys in Chile?

Fucking in Österreich und Fucking Monkeys in Chile?

„Fucking Monkey“ konnte Google Maps im Übrigen nicht finden :).

Die „Futterstrecke“ von Pforzheim über Darmstadt nach Schweinfurt mit Ziel Oberkotzau ist dem ein oder anderen ja auch bekannt.

Ich kannte sogar „Fickmühlen“, weil ein Kumpel mal vorbeigefahren ist per Zufall weil er sich verfahren hatte – was ich aber nicht wusste ist, wo es liegt: Östlich von Hymendorf. Bei diesem „Zufall“ geht das Dörfchen „Moorausmoor“ weiter östlich ja völlig unter.

bing.com/maps Hymendorf Fickmuehlen Moorausmoor - kuriose Gegend

bing.com/maps Hymendorf Fickmuehlen Moorausmoor – kuriose Gegend

Wer weder in Fucking noch in Fickmühlen zu seinem Ziel gekommen ist, kann ja nach Wixhausen oder zum Lachen nach Witzenhausen fahren … 🙂

Und wer den Beitrag scheiße findet kann sich auch gern zwischen Unterkaka und Oberkaka ein Plätzchen suchen … 🙂