Die Welt.de sucht auch Kandidaten via Quelltext

Nicht ganz so ASCII-cool wie eBay oder FlickR, dafür aber auffälliger als SoundCloud: Die Stellenanzeige auf welt.de:

welt.de - Stellenanzeige im Quellcode

welt.de – Stellenanzeige im Quellcode

Die welt.de versteckt im Quellcode ebenfalls ihre Stellenanzeigen für (Web-)Developer – auch wenn ich bezweifel, dass ein reiner iOS- oder Android-Developer just bei der Welt in den Quelltext schaut :).

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann stimm für ihn ab!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimme(n), Durchschnitt: 1,00 von 5)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.